[ Seite drucken ]
zurück
Startseite
 
Partner Auftraggeber Projekte Team Kontakt / Impressum
Regionalwirtschaftliche Analysen und Konzepte

Voraussetzung für die Erarbeitung wirtschaftsstrukturpolitischer Programme sowie für deren Evaluierung sind Kenntnisse der sozioökonomischen Strukturen einer Region. Vor diesem Hintergrund hat MR Gesellschaft für Regionalberatung mbH in der Vergangenheit eine Reihe von Struktur- und Regionalanalysen durchgeführt, die in der Regel Bestandteil von EU-Strukturfondsprogrammen und Regionalen Entwicklungskonzepten wurden.

Darüber hinaus wurden in Kooperation mit anderen Partnern auch Sektorstudien im Bereich des Ernährungsgewerbes und der Textilwirtschaft erstellt. Ein Schwerpunkt der Arbeit lag auch in der Analyse der Ausstattung von Regionen mit wirtschaftsnaher Infrastruktur und daraus ableitbaren Handlungserfordernissen.


Kompetenzen im Bereich der Struktur- und Regionalanalyse bestehen in folgenden Punkten:

Bevölkerungsstruktur und -entwicklung
Gesamtwirtschaftliche Entwicklung (Bruttowertschöpfung, Produktivität, Einkommen, Investitionen)
Struktur und Entwicklung der Erwerbstätigkeit
Gründungsgeschehen
Sektorale Wirtschaftsstruktur und Entwicklungstendenzen
Arbeitsmarkt und Qualifikationsstrukturen
Innovation und Technologie
Wirtschaftsnahe Infrastruktur (Büro- und Gewerbeflächenmarkt, technologische Infrastruktur)
Verkehrsinfrastruktur


Referenzprojekte

Fortlaufende Regionalanalyse im Rahmen der Umsetzung des Ziel-2- Programms des Landes Nordrhein-Westfalen 2000–2006
Regionalanalyse des NRW-EU-Ziel-2-Programms 2007–2013
Regionales Entwicklungskonzept für den Landkreis Diepholz

Seitenanfang zurück