deutsch | english
[ Seite drucken ]
zurück
Startseite Leistungsprofil Partner Auftraggeber
 
Team Kontakt / Impressum
Bewertung und externe Begleitung des EFRE-Einsatzes gemäß des Operationellen Programms des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Ziel Konvergenz in der Förderperiode 2007 – 2013

Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist auch in der Periode 2007 - 2013 Gebietskulisse der Europäischen Strukturfondsförderung (Ziel „Konvergenz“). Die Staatskanzlei hat das Anbieterkonsortium GEFRA/MR mit dem Monitoring und der laufenden Bewertung des Operationellen Programms des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) beauftragt. Die Aufgaben von MR umfassen die Mitarbeit an den jährlichen Durchführungsberichten an die EU-Kommission, andere Aufgaben in der Programmbegleitung und dem Monitoring (z.B. Betreuung der Lenkungsgruppe Umweltmonitoring) sowie die vertiefende Programmbewertung im Bereich Klima/Umwelt und verschiedene Evaluationsstudien zur wirtschaftsnahen Infrastruktur (Gewerbeflächen, Tourismus, Verkehr).

Seitenanfang zurück