deutsch | english
[ Seite drucken ]
zurück
Startseite Leistungsprofil Partner Auftraggeber
 
Team Kontakt / Impressum
Programm-Sekretariat für das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der EFRE-Strukturfondsperiode 2007-2013

Die „Verbesserung der Wettbewerbs- und Anpassungsfähigkeit der nordrhein-westfälischen Wirtschaft und die Schaffung von Beschäftigung“ ist das zentrale Anliegen der Strukturfondsförderung der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen für die Förderperiode des EFRE von 2007 bis 2013.

Der Umsetzungsprozess des Operationellen Programms wird durch ein externes Programmsekretariat unterstützt, was auch Monitoring und Evaluation des Programms umfasst. Für die Bereiche Monitoring und Evaluation war MR für den Zeitraum 2008-2010 Konsortialpartner (mit der GEFRA, Münster) des Hauptauftragnehmers agiplan GmbH/Mülheim a.d.Ruhr. Aufgabe des laufenden Monitorings war es, im Rahmen eines Qualitätsmanagements anhand finanzieller und materieller Indikatoren zeitnah den Programmfortschritt zu prüfen. Dabei wurden von MR Vorlagen u.a. für den Begleitausschuss und die jährlichen Durchführungsberichte an die EU-Kommission erstellt. Darüber hinaus wurde die Wirkungsrichtung des Programms begleitend evaluiert. Es wurden drei Evaluationsstudien erarbeitet:

- Wettbewerbe des Landes NRW (in Kooperation mit der GEFRA)
- NRW/EU.Mikrodarlehen
- Wettbewerb „Gründung.NRW – Die besten Ideen zur Förderung von
  Gründerinnen und Unternehmerinnen“


In der Strukturfondsperiode 2000-2006 war MR ebenfalls als Dienstleister für das Ziel 2-Sekretariat tätig. Ein zentraler Arbeitsschwerpunkt war die Unterstützung des Wirtschaftsministeriums beim Aufbau eines indikatorgestützten Monitoringsystems im Rahmen des Ziel 2-Programms und die laufende Qualitätskontrolle. Auf Basis des Monitorings wurden quartalsweise Berichte über den Fortschritt des Programms erstellt („Ampelberichte“) und zudem die Jährlichen Durchführungsberichte an die EU-Kommission erarbeitet. Als unabhängiger Dienstleister wurde MR auch mit der Aktualisierung der Halbzeitbewertung des Ziel 2-Programms beauftragt. Weitere Aufgaben im Rahmen der Tätigkeiten für das Ziel 2-Sekretariat waren die Erstellung der Regionalanalyse für das Operationelle Programm der Strukturfondsperiode 2007-2013 sowie Beiträge zur Abschlussberichtserstattung der Phase 2000-2006.



Seitenanfang zurück